Einladung zum Bürger*innendialog zur Änderung des Klimaschutzgesetzes

Nachdem das Bundesverfassungsgericht die vorherige Version in Teilen für verfassungswidrig erklärt hat, hat die Bundesregierung das Klimaschutzgesetz geändert und verschärft. Welche Auswirkungen werden die Änderungen für Klima und Bürger haben? Welche konkreten Pfade sind jetzt notwendig um das 1,5 – 2 Grad Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens noch zu erreichen?

Wir freuen uns Prof. Dr. Niklas Höhne vom NewClimate Institute als Experten zur Diskussion begrüßen zu zu dürfen!

Termin: Dienstag, 1. Juni, 18:00 – 20:00 Uhr (online: Zoom-Meeting ID: 934 7557 3785; Passwort: 4Future)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.