S4F Spotlight 3. Mai – Wie nachhaltig ist die Aufforstung tatsächlich?

https://pixabay.com/photos/forrest-wood-tree-nature-forest-3676925/

Heinrich Rauh (Chief Plant Officer & Gründer) und Jan Borchert (Klimaförster & Gründer) der gemeinnützigen Organisation Planted.green geben Einblick in aktuelle Aufforstungsprojekte.
Planted pflanzt für Dich monatlich Bäume und der Klimaförster achtet dabei auf die Aufforstung von klimastabilen Mischwäldern in Deutschland. Bäume sind echte Klimahelden. Sie binden klimaschädliches CO₂ und setzen lebenswichtiges O₂ frei. Zusätzlich gibt Planted wertvolle Tipps, wie Du Deinen Fußabdruck kontinuierlich verbessern kannst. Klimaschutz zum Mitmachen!

Impulsvortrag Volker Ossenkopf-Oskada:
Wir müssen dringend CO2 wieder aus der Atmosphäre holen, um den Planeten lebenswert zu halten. Die Natur hat vorgemacht, wie das geht. Pflanzen nehmen das Kohlendioxid auf und wandeln es in Biomasse um. Wir müssen also nur den Prozess verstärken. Wälder sind naheliegend. Allerdings müssen wir sicherstellen, dass die Biomasse hinterher nicht wieder zersetzt oder verbrannt wird. Daneben brauchen die Wälder Platz, der für andere Nutzungen fehlt. Beides setzt der praktischen Anwendung klare Grenzen.

Zum Ablauf der Veranstaltung

18:00 Begrüßung/Vorstellung der Gäste
18:05 Planted.green Aufforstung regionaler Wälder
18:35 Volker Ossenkopf-Okada S4F – Wie nachhaltig ist Aufforstung?
19:00 Offene Diskussion

Heinrich Rauh
Chief Plant Officer & Gründer
Heinrich programmiert die Website, den Blog und alles andere Digitale. Unser IT-Spezialist hat das hehre Ziel, sich selbst überflüssig zu machen. Das wird er nicht schaffen, trotzdem will er dafür sorgen, dass alle IT-Prozesse, die sich ständig wiederholen, in Zukunft voll automatisiert ablaufen werden. – Ob er das wohl auch in Bezug auf´s Bäume pflanzen hinbekommt?

Jan Borchert
Klimaförster & Gründer
Jan ist unser Waldexperte. Er sucht die passenden Baumsorten aus und zeigt allen Helfern, wie man sie pflanzt. Er ist CO₂-Spezialist und das hat ihm der TÜV auch schriftlich gegeben. Sein unendliches Wissen teilt er mit uns, wobei er sich gerne durch den Haarschopf streift – das kann er einfach nicht abstellen.

Volker Ossenkopf-Osskada

Volker Ossenkopf-Oskada
Volker ist Astrophysiker und Privatdozent an der Universität zu Köln. Seit 2019 hat er die Regionalgruppe Köln-Bonn mit aufgebaut und koordiniert seit dem viele der regionalen Aktivitäten und hält Vorträge zu Ursachen und Auswirkungen der Erderwärmung.

Teilnahme Online Veranstaltung:
03. Mai 2022, 18:00 bis 20:00 Uhr
Zoom-Meeting ID: 934 7557 3785; Passwort: 4Future

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Aufforstung: So war das Spotlight am 3. Mai - S4F Köln/Bonn

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.